Heileurythmie

Heileurythmie ist eine von Rudolf Steiner entwickelte Therapie innerhalb der anthroposophischen Medizin, die darauf ausgerichtet ist, Menschen durch bestimmte körperliche Bewegungen innerlich wie äußerlich wieder ins Gleichgewicht zu bringen – während und nach einer schweren Krankheit, aber auch präventiv, um die Gesundheit zu fördern. Wissenschaftliche Studien haben die Heilkraft dieser Bewegungsübungen vielfach unter Beweis gestellt.

  • Dokumentation der Heileurythmie-Ausbildung bei Isabella de Jaager 1960/62
    Dokumentation der Heileurythmie-Ausbildung bei Isabella de Jaager 1960/62
    Barfod, Werner / Hachtel, Beatrix 1960/1962 besuchte Werner Barfod einen der letzten Kurse der Heileurythmie-Ausbildung bei Isabella de Jaager in Dornach. Sie hinterließ keinerlei Aufzeichnungen und ein Mitschreiben der Unterrichtsstunden war unerwünscht. Auf 220 eng beschriebenen Heftseiten dokumentierte Barfod Stunde für Stunde der Ausbildung.
      Nicht lagernd
    37,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Lebenserfahrungen
    Lebenserfahrungen
    Ursula Steinke Arbeitsspuren einer Eurythmistin Impulsiert durch bedeutende Pioniere der Anthroposophie, denen sie in ihren Ausbildungsjahren begegnen durfte, hat sie das Krankenhaus Herdecke mit aufgebaut und dort über 30 Jahre als Heileurythmistin gewirkt.
      Nicht lagernd
    29,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Eurythmie-Massage
    Tanja Baumgartner Heilende Lautbewegungen In der Eurythmie-­Massage werden die Bewegungsqualitäten der Eurythmie auf die Mas­sage übertragen. Die Autorin erklärt Sinn, Geist, Vorbereitung und Anwendung sehr detailliert, da es sich hier nicht bloss um eine Technik handelt.
      Nicht lagernd
    27,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Rudolf Steiners Angaben zur Heileurythmie
    Norman Kingeter, Rob Schapink Krankengeschichten aus Arlesheim und Stuttgart Aus Rudolf Steiners eurythmietherapeutischer Beratungstätigkeit. Zusammenstellung aller Krankengeschichten mit Angaben zur Heileurythmie. Mit fachbezogenen Erläuterungen zur Eurythmietherapie und ergänzendem Archivmaterial und Dokumenten.
      Auf Lager
    71,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Vom Werden der Heil-Eurythmie
    Lasse Wennerschou Aus den Lebensläufen von Ilse Rolofs und Trude Thetter mit Auszügen aus ihren Arbeitsheften Ilse Rolofs und Trude Thetter haben ihr Leben im Zeichen der Heil-Eurythmie gelebt. An verschiedenen Orten, in verschiedenster Art haben sie gewirkt und die Heil-Eurythmie an Hilfesuchende und an Studenten weitergegeben.
      Auf Lager
    12,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Heil-Eurythmische Kunst
    Lasse Wennerschou Ein bewusster Weg zu den Lebenskräften Intime Mitteilungen eines Freundes anstelle von Übungsanleitungen - Lasse Wennerschous Briefe nehmen den Dialog ernst, der mit jedem Brief angestoßen wird. Er wartet darauf, dass sich etwas zwischen uns bewegt, ehe er den nächsten schreibt konkret, dass ich mich bewege und darauf einlasse, für wahr zu nehmen, was ich dabei wahrnehme und schließlich zulasse, dass meine Wahrnehmungen mich bewegen.
      Zurzeit nicht lieferbar
    12,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Anatomie für Heileurythmisten - Bildband
    Renate Thomas 63 großformatige farbige Anatomiezeichnungen tauchten im Nachlass der 2013 verstorbenen anthroposophischen Ärztin Renate Thomas auf, just zu dem Zeitpunkt, als der Info3 Verlag ihr umfangreiches Grundlagenwerk Anatomie für Heileurythmisten (Textband) publizierte. Der nun erschienene Bildband versammelt die fein gearbeiteten, als Unterrichtsmaterial dienenden Zeichnungen aus der Hand der Ärztin, die über drei Jahrzehnte als Dozentin in der Stuttgarter Heileurythmie Ausbildung tätig war.
      Nicht lagernd
    24,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Anatomie für Heileurythmisten
    Renate Thomas Von der Formensprache des menschlichen Körpers. Herausgegeben von der Stiftung zur Förderung der Heileurythmie durch Hannelore Wetzel. Renate Thomas hat eine didaktisch hervorragend aufbereitete Einführung in die Anatomie und Physiologie des Menschen hinterlassen, die während einer über 30jährigen Tätigkeit als Dozentin für Medizin an der Heileurythmieausbildung in Stuttgart entstanden ist.
      Auf Lager
    32,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Wege zur Hygienischen Eurythmie
    Sigismund von Heynitz Der Verfasser, Dr. med Sigismund von Heynitz aus Schloß Hamborn, hat als Arzt über Jahrzehnte Umgang mit der Eurythmie gehabt, vor allem im Sinne des hygienisch-therapeutischen Impulses. Was im letzten Jahrzehnt, vor allem kursmäßig, entstand, wird in diesem Büchlein entwickelt. Dazu werden menschenkundliche Grundlagen gegeben. Der Leser wird angeregt, sich übend mit der Eurythmie zu beschäftigen.
      Auf Lager
    10,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Der Kampf um die Heileurythmie
    Peter Selg im Spannungsfeld von therapeutischer Gemeinschaft, Anthroposophischer Gesellschaft und Hochschule Die Studie beschreibt Ita Wegmans Konzeption einer Heileurythmie-Ausbildung am Klinisch-Therapeutischen Institut Arlesheim (als Lehrklinik der von ihr geführten Medizinischen Sektion am Goetheanum) sowie den Dissenz mit Marie Steiner und seine Folgen für das Selbstverständnis der Heileurythmie innerhalb der Anthroposophischen Medizin.
      Auf Lager
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Von der Eurythmie zur Heileurythmie
    Peter Selg Methodische Grundlagen und Arbeitsansätze zahlreiche Autoren geben Auskunft zur Heileurythmie und ihrer Bedeutung
      Auf Lager
    25,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Eurythmie für den Rücken
    Astrid Andersen 12 Übungen gegen Haltungsschäden und Rückenbeschwerden Die Übungen dieses Buches werden darin bestehen, den dreidimensionalen Raum durch strömende und fließende Bewegungen zunächst zu erkunden, um dann wieder in ihm als Ich-Gestalt bestehen zu können.
      Auf Lager
    12,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Heileurythmie-Kompendium
    Helge Gülow / Gisela Bräuner-Gülow Praxis und Forschung Mit diesem Buch liegen die über zwei Jahrzehnte publizierten heileurythmischen Fachbeiträge der Autoren aus "Der Merkurstab" und "WELEDAKorrespondenzblätter für Ärzte" vor.
      Auf Lager
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Zur Wirkensweise der Augenheileurythmie
    Margret Thiersch Das Licht der Sonne und die Kraft des menschlichen Organismus wirken auch im inneren Leben des Auges zusammen. Sie begegnen sich schon im Sehvorgang, wo Wille im Sehen ausströmt in das Licht, das einstrahlend sich mit ihm durchkreuzt.
      Nicht lagernd
    12,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Heileurythmie als Geisteswissenschaft
    Beatrix Hachtel Wege zu einer neuen Ausbildung Vom "Lernen Sie empfinden ..." zu den grossen Strömungen der Menschheit: ein neuer Blick auf die esoterischen Quellen und praktischen Aufgaben der Eurythmie und Heileurythmie.
      Nicht lagernd
    65,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • EURYTHMIETHERAPIE
    B. Tapfer / A. Weisskircher Ein Übungsbuch Grundübungen für die regelmässige therapiebegleitende Anwendung der Eurythmietherapie mit detaillierten Anleitungen in Bild und Text für das selbständige Üben
      Auf Lager
    23,80 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Wer sich bewegt, kommt zu sich selbst
    Sivan Karnieli Eurythmie für jeden Tag Es gibt zahlreiche Übungsformen der Bewegung, von Pilates über die Fünf Tibeter bis zu Qi Gong. Dass die Eurythmie da kaum mitgenannt wird, liegt daran, dass es bisher kein Buch gab, das dazu ermunterte, selbst in diesen spannenden Kosmos von Bewegungen und Gefühlen einzutauchen, selbst Erfahrungen zu sammeln und zu experimentieren.
      Nicht lagernd
    16,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Heilende Kräfte in der Bewegung
    Vorwort von Grimm, Rüdiger; Herausgegeben von Grimm, Rüdiger; Beiträge von Backhaus, B; Beiträge von Bockemühl, J; Beiträge von Essig, U; Beiträge von Fulgosi, L; Beiträge von Geck, C; Beiträge von Glöckler, M; Beiträge von Kühn Die Anwendung der Heileurythmie in der Heilpädagogik Die Heileurythmie versucht, körperliche Einseitigkeiten und Entwicklungsstörungen durch heilende Bewegungen auszugleichen und Krankheitsprozessen entgegenzuwirken; physische Verhärtungen können wieder in Fluß gebracht und labile körperliche Strukturen gekräftigt werden.
      Auf Lager
    18,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Geisteswissenschaftliche Gesichtspunkte zur Therapie
    Rudolf Steiner Zwei Kurse in chronologischer Folge Dieser Band beinhaltet zwei Vortragsbände aus der Rudolf Steiner Gesamtausgabe: GA 313 "Geisteswissenschaftliche Gesichtpunkte zur Therapie", GA 315 "Heileurythmie" und einen Vortrag zur "Medizinischen Woche"
      Nicht lagernd
    18,80 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Heileurythmie
    Rudolf Steiner, Rudolf Steiner Nachlassverwaltung Acht Vorträge für Ärzte und Eurythmistinnen, Dornach, 12. bis 18. April 1922 und Stuttgart, 28.Oktober 1922 Heileurythmie-Kurs, gehalten in Dornach für Eurythmisten und Ärzte / Vorträge über Heileurythmie, gehalten für Ärzte und Medizinstudenten / Anhang: Entstehung und Bedeutung des Heileurythmie-Kurses.
      Nicht lagernd
    48,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

DAMID beschreibt die Heileurythmie wie folgt: Die Heileurythmie ist eine Bewegungstherapie, die vor rund 100 Jahren von Rudolf Steiner gemeinsam mit der Ärztin Dr. Ita Wegman entwickelt wurde. Sie kann bei akuten und chronischen Erkrankungen eingesetzt werden – aber auch präventiv, um Körper, Seele und Geist zu stärken. Heute wird die Heileurythmie in verschiedenen Einrichtungen wie Praxen, Kliniken oder Schulen eingesetzt und fortlaufend wissenschaftlich erforscht.

Eurythmie Figuren Heileurythmie LauteGrundelemente der Heileurythmie

Die Grundelemente der Heileurythmie sind die in Bewegung umgewandelten Laute der Sprache, die je nach Indikation und therapeutischer Zielsetzung spezifisch angewandt werden. Vokalen und Konsonanten entsprechen jeweils eigene Gesten und Gebärden. Gezielte heileurythmische Bewegungsübungen helfen dem Menschen, wieder zu einer gesunden Balance zwischen physischen, seelischen und geistigen Kräften zu finden.

Wie sich in Mimik und Gestik unsere inneren Empfindungen nach außen hin darstellen, so wirken umgekehrt die heileurythmischen Bewegungen von außen nach innen. Jeder Laut, jede Bewegung steht in einer bestimmten Wirkungsbeziehung zu den Vorgängen unseres Organismus'. Heileurythmie wirkt somit gezielt wie ein Medikament – bis in die Funktion einzelner Organe und Organsysteme hinein. Der Mensch ist dabei immer als Ganzheit zu sehen: So kann eine motorische Störung seelische Ursachen haben und eine seelische Störung organisch bedingt sein. Heileurythmie wirkt auf diesen verschiedenen Ebenen. Der Patient entwickelt eine aktive Rolle: Er ist nicht nur Objekt einer Behandlung, sondern kann den Heilungsprozess selbst aktiv mitgestalten.

Heileurythmie: Akut und prophylaktisch wirksam

Im Rahmen der Anthroposophischen Medizin wird Heileurythmie bei allen akuten, chronischen oder degenerativen Krankheitsbildern breit angewendet. Zum Beispiel bei Erkrankungen des Nervensystems, des Herz-Kreislaufsystems, des Stoffwechselsystems und des Bewegungsapparates, bei kindlichen Entwicklungsstörungen und Behinderungen sowie in der Psychosomatik und Psychiatrie. Darüber hinaus kann sie prophylaktisch oder in der Nachsorge bei schweren Erkrankungen eingesetzt werden – und auch im Alltag, um gesund zu bleiben.