projekt.zeitung

projekt zeitung | menschenbilder [Broschiert]

Inhalt (Auswahl) „menschen sind fragmente aus der zukunft“ 20 junge Menschen zeigen ihre Gedanken, Anliegen und Initiativen in Text und Gespräch. 30 eher ungewöhnliche Thesen zur Jugend. Denn: Jugend gibt’s nicht. Alles erscheint jugendlich. Subkulturen sind Kommerz. Wir feiern sechzig Jahre Demokratie, Frieden und Wohlstand. Alles, was Jugend einmal wollte, ist erreicht.


Artikelnummer 9783941667129
8,00 EUR *
Inhalt 1 St.
Nicht lagernd, ca. 1 - 3 Wochen

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt

 

kalender.texte von projekt.zeitung bringen wieder Berichte und Ankündigungen von Ereignissen und Initiativen rund um den Globus.

 

ausgangspunkt

Jugendimpulse verändern die Welt. Viele soziale und kulturelle Entwicklungen haben dort ihren Ausgangspunkt. Wir kennen das aus der Alternativbewegung, der Friedensbewegung oder der Ökologiebewegung. Was da gedacht, erlebt und gelebt wurde, ist heute Kulturpraxis im gesamtgesellschaftlichen Kontext. Im Alter zwischen 18 und 30 Jahren werden Initiativen ›erfunden‹, praktisch erprobt und zumeist mit großem persönlichen und ehrenamtlichen Engagement in die Welt gebracht. Diesen Beitrag zu sehen und zu fördern ist Anliegen der vorliegenden Publikation.

 

 

 

 

 

Juli 09

Benjamin Kolass und Philipp Tok (Hrsg.)

In Zusammenarbeit mit der AGiD und der Zukunftsstiftung soziales Leben des GLS Treuhand e.V.

Broschüre mit Klebebindung

Querformat 185 x 297 mm, 225g

72 Seiten, Text und Fotografie

in deutscher Sprache

zwischenzeit e.V.

ISBN 978-3-941667-12-9

Art.-ID 10008301
Zustand Neu
Altersfreigabe Ohne Altersbeschränkung
Varianten-ID
Hersteller projekt.zeitung
Herstellungsland Deutschland
Inhalt 1 St.
Gewicht 297 g
Netto-Gewicht 222 g
Maße 0×0×0 mm