Was ist Kunst?


Betrachtungen zu einer unmöglichen Frage

von Daniel, Joachim

Dieser einführende Vortrag beleuchtet den Begriff "Kunst" aus verschiedenen Blickrichtungen von Kant über Schiller bis zu Hegel.Joachim Daniel stellt die Frage, wie sich das moderne Bewusstsein zu Kunstschöpfungen aus der Vergangenheit verhält. Kann die Überzeugung, dass die Kunst "ein Symbol des höchsten Menschlichen" ist, heute nur Reminiszenz bleiben? Diese Vortragsreihe will die Kunst in ihrer Wahrheit fassen!

EAN 9783037520772

Artikelnummer 9783037520772

Sentovision


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Einführungsvortrag aus dem Zyklus: „Was ist Kunst?“ eine wöchentliche Reihe gehalten 2008 im Scala Basel
Zum Autor: Joachim Daniel*1959 in Hannover, †2009 in der Schweiz, studierte Altertumswissenschaft, Philosophie und Linguistik, war als Lehrer für Alte Sprachen und Geschichte tätig. 10 Jahre Vize-Präsident einer Schweizer Kunststiftung, arbeitete als freischaffender Kulturwissenschaftler und war Mitgründer von "Zeit für Kultur"