Dieses Buch ist eine grundlegende Einführung in zentrale Gedanken der Anthroposophie und in den von ihr entwickelten meditativen Übungsweg. Anschauliche Beispiele eröffnen dem Leser zunächst ein Verständnis für Phänomene des Lebendigen, des Übersinnlichen, für Schlaf und Traum und die innere Konstitution des Menschen. Auf dieser gedanklichen Grundlage gibt Frans Carlgren dann eine detaillierte Darstellung des anthroposophischen Erkenntnisansatzes.

Das Buch ist dadurch eine wichtige Entscheidungshilfe für einen Übungsweg, der nicht nur innere Ruhe und Seelenstärke vermitteln kann, sondern dem Menschen in seiner heutigen Bewußtseinslage auch voll entspricht. Der anthroposophische Erkenntnisweg zielt im Gegensatz zu vielen anderen darauf hin, das Bewußtsein zu schärfen und nicht zu dämpfen.

: 2. Auflage, 2., aktualis. Aufl.
1995

: 204

Der anthroposophische Erkenntnisweg

Eine Einführung

von Frans Carlgren

Der Autor stellt praktische Übungen dar, gibt illustrierende Beispiele und beleuchtet verschiedene Aspekte von Meditation und übersinnlicher Erkenntnis.


EAN 9783772512391

Hersteller: Freies Geistesleben

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten