Die Erinnerungen - Mårbacka / Aus meinen Kindertagen / Das Tagebuch der Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf

von Selma Lagerlöf

Mårbacka und Selma Lagerlöf sind eins. Das Gut in Värmland, auf dem sie geboren wurde, aufwuchs und starb, ist Dreh- und Angelpunkt ihres gesamten Schreibens. Nach ihm hat sie den ersten Band ihrer Memoiren benannt. In dieser Ausgabe erscheint er erstmals zusammen mit den Folgebänden "Aus meinen Kindertagen" und "Tagebuch der Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf".


EAN 9783825179595

Hersteller: Urachhaus

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Die kompletten Memoiren – erstmals in einem Band!

Mårbacka, der bekannte 1. Teil der Memoiren, behandelt das erste Lebensjahrzehnt der Autorin. Leben und Menschen auf dem väterlichen Gut stehen im Mittelpunkt, während Selma Lagerlöf sich selbst in der Darstellung völlig zurücknimmt.

Der 2. Teil, Aus meinen Kindertagen, umfasst Erinnerungen von ihrem 10. bis zum 13. Lebensjahr, knüpft also unmittelbar an Marbåcka an, jedoch ist die Erzählhaltung eine völlig neue. Hier schreibt Lagerlöf nicht mehr distanziert, in der dritten Person, sondern wechselt zur Ich-Erzählung und einer kindlichen Perspektive über.

Im 3. Teil, dem Tagebuch der Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf, führt sie diese Schreibweise zur Perfektion, sodass viele Leser das Tagebuch bei Erscheinen für authentisch hielten. Die erfrischend neue Erzählperspektive der beiden späten Bände macht diese literarisch besonders reizvoll, und erst die Zusammenschau aller drei Bände eröffnet einen umfassenden Blick auf die Kindheit und Jugend sowie das außergewöhnliche erzählerische Können der Nobelpreisträgerin.

ISBN: 978-3-8251-7959-5
Erscheinungsjahr: 2016
Auflage: 1
Extras: Umschlaggestaltung: Rothfos & Gabler, Hamburg / mit Schutzumschlag / übersetzt von Pauline Klaiber-Gottschau / mit einem Nachwort von Holger Wolandt
Einband: Gebunden
Seiten: 620