Die Quint ist der Mensch Band II: das Ohr

Das Ohr, eine Organ gewordene Offenbarung der ägyptischen Kultur im Bereich Ahrimans. Organologie – ein Weg zur Ich-Findung. Beitrag zur Musiktherapie in 4 Bänden

von Felicitas Muche

Das Weltenorgan Ohr spiegelt sich durch die Entwicklungsschritte der Menschheit in der Embryonalentwicklung und ist in diesem Werk in Bezug gebracht zu den musikalisch-harmonischen Proportionen. Die Einheit von Kunst, musikalischer Menschenkunde, Geisteswissenschaft und Religion wird anschaubar gemacht. Angeschlossen ist diesem Werk eine Nervenlehre: die zwölf Hirnnerven als seelische Gebärde.


EAN 9783927186187

Hersteller: Verlag Freie Ausbildung

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Das Weltenorgan Ohr spiegelt sich durch die Entwicklungsschritte der Menschheit in der Embryonalentwicklung und ist in diesem Werk in Bezug gebracht zu den musikalisch-harmonischen Proportionen. Die Einheit von Kunst, musikalischer Menschenkunde, Geisteswissenschaft und Religion wird anschaubar gemacht. Angeschlossen ist diesem Werk eine Nervenlehre: die zwölf Hirnnerven als seelische Gebärde.

Erscheinungsdatum: 1980
Auflage: 1
Seiten: 263
Bindeart:
ISBN: 9783927186187