Aus ihnen geht hervor, was Rudolf Steiner von seinen mit der Weihnachtstagung 1923/24 (siehe GA 260) verbundenen Absichten für eine Neuordnung der Anthroposophischen Gesellschaft, für die Einrichtung der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft und den Wiederaufbau des Goetheanum bis zu seinem Tode noch verwirklichen konnte. Eine separate Beilage enthält zusätzlich Faksimiles von öffentlichen Dokumenten, Versammlungsprotokollen, Verträgen, Handschriften, allen damals verwendeten «Gesellschaftspapieren» u.a. mehr.

Erscheinungsjahr: 1987
Seitenanzahl: 766
Bindeart: Leinen
Autor: Rudolf Steiner
2. Auflage

GA 260a Die Konstitution der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft und der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft

von Rudolf Steiner

Dieser Band enthält eine umfassende Dokumentation mit Aufsätzen, Vorträgen, Ansprachen, Briefen, Berichten und Protokollen von Januar 1924 bis März 1925.


EAN 9783727426063

Hersteller: Rudolf Steiner Verlag

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten