Möglichkeit zu einem bereichernden Leben

Möglichkeit zu einem bereichernden Leben

Eine Einführung in anthroposophische Sozialtherapie

von Sara Sörgärde Siegers | 19.05.2024

Mit diesem grundlegenden Buch eröffnet Sara Siegers Einblicke in die anthroposophische Sozialtherapie: Was sind Ausgangspunkte der Arbeit für und mit Erwachsenen in anthroposophisch orientierten Lebens- und Arbeitsgemeinschaften? Wer war Rudolf Steiner? Welches Menschenverständnis liegt der Anthroposophie zugrunde? Welche Haltungen, welche Methoden werden gepflegt? Was bedeutet das für das Miteinander in unterschiedlichsten Organisationen? Wie sieht der Alltag aus, wie das Zusammensein in Arbeit und Freizeit?


EAN 9783899793659

Hersteller: Möllmann, Ch

16,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lagernd

Mit diesem grundlegenden Buch eröffnet Sara Siegers Einblicke in die anthroposophische Sozialtherapie: Was sind Ausgangspunkte der Arbeit für und mit Erwachsenen in anthroposophisch orientierten Lebens- und Arbeitsgemeinschaften? Wer war Rudolf Steiner? Welches Menschenverständnis liegt der Anthroposophie zugrunde? Welche Haltungen, welche Methoden werden gepflegt? Was bedeutet das für das Miteinander in unterschiedlichsten Organisationen? Wie sieht der Alltag aus, wie das Zusammensein in Arbeit und Freizeit? … Das Buch ist für neugierig Interessierte, die sich als Berufsanfänger oder Angehörige informieren wollen. Es ist auch für langjährig Mitarbeitende geschrieben, die ihre Motivation erfrischen wollen oder eine Diskussionsgrundlage für die Konferenzarbeit suchen. Hintergründe sozialtherapeutischer Praxis mit ihren vielen Facetten werden in verständlicher Sprache anschaulich erklärt. Zahlreiche Reflexionsfragen am Ende einzelner Kapitel fordern zum Nachdenken heraus oder laden zum anregenden Gespräch in Team und Kollegium ein!

Schwedisch Riemann, Karen
Erscheinungsdatum: 5.2024
Auflage: 1
Seiten: 108
Format: 21,0 x 21,0 cm

ISBN: 978-3-89979-365-9