Feldmessen

Feldmessen

Eine Studie zur Praxis an Waldorfschulen

von Volker Urbantat |

Neben einer explorativen Studie zur Art der Durchführung des Feldmesspraktikums an deutschen Waldorfschulen enthält die vorliegende Schrift eine Darstellung eines Praktikums, wie es von ihm in den vergangenen Jahren durchgeführt wurden.


EAN 9783944911540

Hersteller: Pädagogische Forschungsstelle beim Bund der Freien Waldorfschulen e. V.

22,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lagernd

Volker Urbantat ist seit 1988 als Waldorflehrer an der Freien Waldorfschule in Mülheim an der Ruhr als Mathematiklehrer tätig. Er führt in der zehnten Klasse regelmäßig Vermessungspraktika durch. Im Rahmen eines Masterstudiums an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft entstanden zwei Masterarbeiten, die in dieser Schrift zusammengefasst erscheinen.

Erscheinungsdatum: 2017
Auflage: 1. Auflage
Produktform: Softcover
Seiten: ca. 132
Format: 29,7 x 21,0 cm
Einbandart:
ISBN: 9783944911540

Das könnte Sie auch interessieren

  • Bienen in der Waldorfpädagogik
    Alexander Hassenstein Ideen – Anregungen – Handreichungen Dieses Buch wendet sich an Pädagogen aller Fachbereiche und Jahrgangsstufen, sowie an Eltern und Schüler, die sich für Bienen und Pädagogik interessieren. Es beleuchtet sein Thema aus verschiedenen Perspektiven: praktisch, wissenschaftlich und spirituell.
      Nicht lagernd
    25,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Biology in Waldorf Schools
    Dirk Rohde Teaching Biology from the Perspective of Life The publication is intended for scientists, students and practicing teachers. It emerged from a research project by the Pedagogical Research Centre at the Federation of Waldorf Schools in Kassel and the Alanus University of Arts and Social Sciences in Alfter.
      Nicht lagernd
    10,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Den eigenen Eurythmieunterricht erforschen
    Hasler, Stefan / Heinritz, Charlotte Reihe Beiträge zur Eurythmiepädagogik - Aus der Forschungsarbeit an der Alanus Hochschule Bd. 1 Eurythmie gehört zu den unverzichtbaren künstlerischen Aktivitäten im Unterricht der Waldorfschulen. Dabei hat sich der Vermittlungsstil der Eurythmie in den vergangenen Jahrzehnten stark gewandelt: in allen Altersgruppen sind pädagogische Ideen wirksam geworden, die der Entdeckungsfreude der Schüler und ihrem Bedürfnis nach Mitgestaltung entgegenkommen.
      Nicht lagernd
    19,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die Bedeutung des pädagogischen Blicks
    Johannes Greiner Wie wir Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg begleiten können Durch die Art, wie wir den Menschen sehen, können wir ihn beflügeln oder fesseln. Wer nicht gesehen wird, kann sich nur schwer entfalten. Pädagogik beginnt mit dem Blick, mit dem der Erzieher auf den jüngeren Menschen schaut.
      Nicht lagernd
    16,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten