Waldorfpädagogik

Waldorfpädagogik Waldorfschule filzenWaldorfpädagogik

Die Grundlage für die Waldorfpädagogik bildet das auf der Anthroposophie beruhende Menschenbild, welches von Rudolf Steiner zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelt wurde. 1918 wurde die Waldorfpädagogik zum ersten Mal in Form einer Schule für Arbeiterkinder der Waldorf-Astoria-Zigarettenfabrik praktisch umgesetzt. Gemeinsam gründeten Rudolf Steiner und der Zigarettenfabrikant Emil Molt in Stuttgart die erste Waldorfschule. Ziel dieser neuen Pädagogik war es, allen Kindern, unabhängig von ihrem sozialen, kulturellen oder gesellschaftlichen Hintergrund, Bildung zu ermöglichen. 

Glomer hat eine vielfältige Auswahl an Büchern zu den Grundlagen der Waldorfpädagogik für Eltern und Interessierte, sowie Fachliteratur für Pädagog:innen im Waldorfkindergarten und in der Waldorfschule.

 

 

  • Erziehung zur Freiheit
    Erziehung zur Freiheit
    Freies Geistesleben | Erziehung zur Freiheit | Die Pädagogik Rudolf Steiners. Bilder und Berichte aus der internationalen Waldorfschulbewegung Die Pädagogik Rudolf Steiners. Bilder und Berichte aus der internationalen Waldorfschulbewegung Erziehung zur Freiheit ist die weithin bekannte, grundlegende Einführung in die Pädagogik Rudolf Steiner. Sehr anschaulich und ausführlich stellt Frans Carlgrendie Grundzüge dieser Pädagogik vor. Er beschreibt die Besonderheiten des Epochenunterrichts, das Gleichgewichtvon intellektuellen, künstlerischen und handwerklich-praktischen Fächern sowie das erzieherische Anliegen der Waldorfpädagogik.
      Nicht lagernd
    25,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Das ist Waldorfschule!
    Freies Geistesleben | Das ist Waldorfschule! | Pädagogik | W. Held Sieben Kernpunkte einer lebendigen Pädagogik Für seine überraschenden, prägnanten Antworten rückt Wolfgang Held den Menschen ins Blickfeld und skizziert praxisnah sieben Kernpunkte dieser lebendigen pädagogischen Richtung.
      Nicht lagernd
    15,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Kalender: Sprüche und Lautspiele
    Marie Steiner Verlag | Kalender: Sprüche und Lautspiele Schöne Sprachübungen für Kinder mit passendem Bild. Woche für Woche.
      Zurzeit nicht lieferbar
    24,50 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Spielen mit Wasser und Luft
    Freies Geistesleben | Spielen mit Wasser und Luft Reihe: Werkbücher für Kinder, Eltern und Erzieher Eine hervorragende, überschaubare Fundgrube anregender Ideen, sich spielerisch mit den Elementen zu befassen und insbesondere Kindern Zusammenhänge und echte Erlebnisse zu vermitteln. (Spielzeit) Ein wertvolles Buch, das die Vorfreude auf erfüllte Werk- und Spielstunden weckt. (NaturTageBuch)
      Nicht lagernd
    11,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Das große Buch vom Schnitzen
    Freies Geistesleben | Das große Buch vom Schnitzen Eine hervorragende Einführung für alle, die zum ersten Mal zum Schnitzmesser greifen, aber auch eine wahre Fundgrube für Fortgeschrittene. Neben den allgemeinen Grundlagen enthält das Buch eine Fülle von Schnitzideen für Spielzeug, Figuren, Schmuck und Dekoobjekte. Entfalten Sie Ihre Kreativität im Umgang mit Holz.
      Nicht lagernd
    26,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • ABC-Kartenspiel
    Waldow Verlag | ABC-Kartenspiel | Lernspiel | ABC mit Ä, Ö, Ü, Sch plus "Buchstaben-Peter" | Maße: 7,5 x 11 cm Lernspiel Individuell gestalteten Karten verbinden die großen und kleinen Buchstaben des Alphabets jeweils mit einem passenden Bild und dem zugehörigen Wort.
      Nicht lagernd
    14,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Erziehen mit Gelassenheit
    Freies Geistesleben | Erziehen mit Gelassenheit | Zwölf Kraftquellen für das Familienleben Zwölf Kraftquellen für das Familienleben Die Anforderungen, die im Alltag mit Kindern auftauchen, sind oft viel umfassender,als wir uns das vorgestellt haben. In keiner Familie verläuft alles immer nur harmonischund glatt. Wer war nicht schon erleichtert, wenn er erlebt hat, dass es auch woanders maldrunter und drüber geht: ‹Wie bei uns!›, sagen wir dann.
      Nicht lagernd
    19,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Vom Seelenwesen des Kindes
    J. Ch. Mellinger Verlag | Vom Seelenwesen des Kindes Standard-Werk der Anthroposophie Ein Standard-Werk der Waldorfpädagogik erscheint nun schon in 13. Auflage. Die Autorin, die zu den ersten, noch von Rudolf Steiner berufenen Lehrern der Waldorfschule gehörte, taucht in dieser Arbeit tief in die Psyche des Kindes ein und gibt Eltern und Lehrern unentbehrliche Hilfen für das Erkennen und Erziehen des Kindes.
      Nicht lagernd
    13,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Insights Worldwide - Einblicke weltweit
    Kehrer Verlag | Insights Worldwide - Einblicke weltweit | 100 Years Rudolf Steiner Education – 100 Jahre Waldorfpadagogik 100 Years Rudolf Steiner Education – 100 Jahre Waldorfpadagogik Fotobuch von renommierten Leica-Fotografen über die weltweit aktive Bewegung der Waldorfpädagogik mit eindrucksvollen Bildern.
      Nicht lagernd
    39,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Leuchtende Fenstersterne
    Freies Geistesleben | Leuchtende Fenstersterne | Bastelbuch Bastelbuch Mit einer eigens entwickelten Falttechnik entstehen wunderschöne Sterne und Blüten aus farbigem Seidenpapier.
      Nicht lagernd
    22,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Natur-Quartett
    J. Ch. Mellinger Verlag | Natur-Quartett Naturquartett Baum - Blüte - Frucht - Same
      Nicht lagernd
    12,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Das neunte Lebensjahr
    Verlag am Goetheanum | Das neunte Lebensjahr Im Leben eines jeden Menschen ereignen sich zwischen seinem neunten und zehnten Geburtstag eine Wende und ein Einschlag, die für seine ganze Biographie schicksalsbestimmend fortwirken. Aber so wichtig dieser Inkarnationsvorgang ist, so verhüllt und schwer beobachtbar ist er andererseits.
      Nicht lagernd
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Kommentar zu Rudolf Steiners Vorträgen
    Freies Geistesleben | Kommentar zu Rudolf Steiners Vorträgen über Allgemeine Menschenkunde als Grundlage der Pädagogik | Der seelisch, der geistige und der leibliche Gesichtspunkt. über Allgemeine Menschenkunde als Grundlage der Pädagogik über Allgemeine Menschenkunde als Grundlage der Pädagogik. Der seelische, der geistige und der leibliche Gesichtspunkt.
      Nicht lagernd
    39,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Natur-Kinder-Garten-Werkstatt: Winter
    Natur-Kinder-Garten-Werkstatt: Winter I Freies Geistesleben I Kindergarten Vom Wiederentdecken des Ursprünglichen Die Natur-Kinder-Garten-Werkstatt, eine vierbändige Reihe zu den vier Jahreszeiten, bietet Erzieherinnen und Lehrern, aber auch Eltern, eine Fülle von Anregungen für eine naturnahe Erziehung. Der Winter-Band beinhaltet die Themen "Adventswerkstatt", "Wollwerkstatt" (Spinnen, Weben, Stricken, Filzen), "Tonwerkstatt", "Holzwerkstatt" und "Gestalten mit Weiden".
      Nicht lagernd
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Herzensbildung
    Freies Geistesleben | Herzensbildung | Von der Kraft der Werte im Alltag mit Kindern Von der Kraft der Werte im Alltag mit Kindern Kinder brauchen grundlegende Werte und Orientierungspunkte, die ihr Selbstvertrauen stärken und es ihnen ermöglichen, gesunde Beziehungen zu den Mitmenschen und zur Umwelt aufzubauen. Sie orientieren sich am Handeln und an der Haltung der Erwachsenen.
      Nicht lagernd
    19,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Von ängstlichen, traurigen und unruhigen Kindern
    Köhler, Henning Grundlagen einer spirituellen Erziehungspraxis Henning Köhler macht darauf aufmerksam, dass Entwicklungsstörungen bei einem ängstlichen, traurigen oder unruhigen Kind oft in einem unharmonischen Verhältnis zu seinen Basissinnen begründet liegen.
      Nicht lagernd
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Pädagogischer Auftrag und Unterrichtsziele - vom Lehrplan der Waldorfschule
    Tobias Richter Tobias Richter Welche pädagogischen Ziele verfolgt die Waldorfschule? Mit welchen Unterrichtsinhalten werden ihre Ziele erreicht? Der von zahlreichen Lehrerinnen und Lehrern erarbeitete und von Tobias Richter herausgegebene Band dokumentiert umfassend den aktuellen Stand des Lehrplans und die Unterrichtstätigkeit an Waldorfschulen.
      Zurzeit nicht lieferbar
    39,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Handgestenspiele, Reigen und Lieder
    Freies Geistesleben | Handgestenspiele, Reigen und Lieder | für Kindergarten- und erstes Schulalter: Herbst - Winter. für Kindergarten- und erstes Schulalter: Herbst - Winter. Die hier vorgestellten Spiele sind durchdrungen vom rhythmischmusikalischen Geschehen, sie sind künstlerisch gestaltete Abbilder von Naturvorgängen und zeichnen sich durch einen hohen pädagogischtherapeutischen Wert aus.
      Nicht lagernd
    25,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Waldorfpädagogik in der Waldorfschule

Neben der Umsetzung des regulären Schulplanes gibt es in der Waldorfschule einige pädagogische Besonderheiten. So durchlaufen alle Schüler, ohne die Möglichkeit des Sitzenbleibens, von der 1. Klasse an 12 Schuljahre  gemeinsam. Der Waldorf-Lehrplan beinhaltet vielseitigen künstlerischen Unterricht, wie Handwerk, Handarbeit, Eurythmie, Musik und Schauspiel. Die Hauptfächer werden im sogenannten Epochenunterricht unterrichtet. 

Durch den Fächerreigen an der Waldorfschule werden im Unterricht kreative, praktische, soziale und künstlerische Fähigkeiten der Kinder gefördert. Während an regulären Schulen oftmals der Schwerpunkt auf Leistung gelegt wird, steht das kognitive Lernen bei der Pädagogik Rudolf Steiners in einer bewussten Balance mit schöpferisch-kreativen Tätigkeiten. 

Waldorfschulen nehmen den Menschen mit all seinen unterschiedlichen Eigenschaften ernst: Lernen an der Waldorfschule bedeutet, dass sich die Kinder als Handelnde, Wahrnehmende und eigenständig Denkende kennen lernen. Die Lernwege nehmen wir genauso wichtig wie die Ergebnisse. Damit möchten wir erreichen, dass die Kinder und Jugendlichen nicht nur Wissen reproduzieren können, sondern es auch in Beziehung zu anderen Dingen, also zum Beispiel zur Gesellschaft oder ihren Erfahrungen, setzen und sich ein eigenes Urteil bilden können. In den unteren Klassen sprechen wir besonders die Phantasie und die Geschicklichkeit der Kinder an und legen damit die Grundlage für ein lebenslanges Lernen, das sich an die unterschiedlichsten Situationen anpassen kann. (Henning Kullak-Ublick)

Für Lehrer bietet Glomer.com ein interessantes Angebot an Büchern zur Allgemeinen Menschenkunde Rudolf Steiners, die vier Temperamente sowie Bücher für die unterschiedlichen Schulfächer oder fachübergreifendes wie Medienpädagogik. Besonders beliebt ist die Reihe Kreidestaub für die erste bis vierte Klasse. 

Waldorfpädagogik im Waldorfkindergarten

Für den pädagogischen Bereich im Kindergarten wurden durch Rudolf Steiner selbst  nur wenige Grundlagen übermittelt. Aus einzelnen Aussagen in Steiners Vortragswerk können elementare pädagogische Grundlagen für die Waldorfpädagogik im Kindergarten entwickelt werden. Zentrale Bedeutung in der Pädagogik im Waldorfkindergarten haben Rhythmus und das freie Spiel. Im Spiel kann das Kind fantasiereich schöpferisch tätig werden und im sinnlichen Tun sein Wesen mit der Welt verbinden.

In altersgemischten Gruppen leben die Kinder gemeinsam mit den Erzieher in ästhetisch schön eingerichteten Räumen einen rhythmisierten Gruppenalltag.

Es gibt ein gemeinsam zubereitetes Frühstück, geführte Angebote wie Wasserfarben Malen, Eurythmie und Reigen und viel Raum und Zeit für das freie Spiel drinnen und draußen. Das freie Spiel ist die eigentliche Arbeit des Kindes, durch die es sich mit der Welt und dem Leben bekannt machen kann.

Die Kinder lernen und leben in dieser Zeit ganz durch Vorbild und Nachahmung. So ist es Aufgabe der Erzieher: den Kindern im achtsamen Tätigsein eine vielfältige Palette an Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. 

Jeder Tag, jede Woche, jede Jahreszeit wird von bestimmten Elementen, wie Liedern, Sprüchen und Angeboten rhytmitisiert.

Gehen, Sprechen und Denken sind die Entwicklungsmomente, die es in der waldorfpädagogischen Erziehung zu begleiten und zu fördern gilt.

Bei Glomer.com finden Pädagogen eine große Auswahl an Bücher für die Praxis, wie z.B. Fingerspiele, Sprüche und Lautspiele sowie Bücher mit Anleitungen für Handarbeit und Handwerk. Ebenso bietet Glomer.com Bücher zur Entwicklung des Kindes und zu damit verbundenen anthroposophischen Themen.

Waldorfpädagogik in der Familie

Die Waldorfpädagogik lebt auch von der Einbeziehung des Umfeldes der Schüler und Kindergartenkinder. Die Schule und der Kindergarten sind Lebensorte auch für Eltern und Pädagogen Erziehungspartner.

Auf der Suche nach einer Orientierung im Pädagogik-Dschungel stoßen Eltern oft ganz unverhofft auf Waldorf. In dieser Form der Erziehungskunst, wie Steiner sie nannte, finden sie dann Elemente, die oft ganz anders anmuten als die reguläre Pädagogik, die oftmals auf Funktion und Leistung reduziert. Eltern erleben, dass in der Waldorfpädagogik Möglichkeiten liegen, ihre Kinder auf ein Leben in dieser sehr besonderen Zeit angemessen vorzubereiten.

Für ein fundierteres Wissen bietet Glomer.com neben Büchern für den Alltag mit Kindern, Bücher zur Einführung in die Anthroposophie Steiners und die darauf aufbauende Form der Erziehungskunst und deren Geschichte.