Der ergreifende Bericht einer Mutter über ihren Sohn mit einer schweren autistischen Behinderung, der "in einem Urwald von Gefühlen der Hilflosigkeit, von Missverständnis und Unsicherheit" lebt. Lebendige Schilderungen konkreter Situationen des Lebens mit Raphael verdeutlichen den Versuch, das eigene Kind zu verstehen, zu erreichen und zu führen.

Erscheinungsdatum: 2002
Seiten: 139
Illustrationen: Abb.
Einbandart: kartoniert

Raphael lernt leben

von Huber, Cecile

Der ergreifende Bericht einer Mutter über ihren Sohn mit einer schweren autistischen Behinderung, der "in einem Urwald von Gefühlen der Hilflosigkeit, von Missverständnis und Unsicherheit" lebt. Lebendige Schilderungen konkreter Situationen des Lebens mit Raphael verdeutlichen den Versuch, das eigene Kind zu verstehen, zu erreichen und zu führen.


EAN 9783723511398

Hersteller: Verlag am Goetheanum

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten