Jutta Hecker schildert hier Rudolf Steiners siebenjährigen Aufenthalt in Weimar, wo er von 1890-1897 als Herausgeber von Goethes Naturwissenschaftlichen Schriften am Goethe- und Schiller-Archiv wirkte. Sie wirft aber auch einen Blick auf das kulturelle Leben während dieser Zeit und unternimmt - an der Seite von Goethe und Steiner - fiktive Wanderungen durch die Thüringer Landschaft. Im Anhang: Chronik zu Rudolf Steiners Leben und Werk.

  • Taschenbuch: 112 Seiten
  • Verlag: Verlag am Goetheanum; Auflage: 2., erw. Aufl. (1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3723510450
  • ISBN-13: 978-3723510452
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 17 x 0,8 cm

Rudolf Steiner in Weimar

von Jutta Hecker

Jutta Hecker schildert hier Rudolf Steiners siebenjährigen Aufenthalt in Weimar, wo er von 1890-1897 als Herausgeber von Goethes Naturwissenschaftlichen Schriften am Goethe- und Schiller-Archiv wirkte. Sie wirft aber auch einen Blick auf das kulturelle Leben während dieser Zeit und unternimmt - an der Seite von Goethe und Steiner - fiktive Wanderungen durch die Thüringer Landschaft. Im Anhang: Chronik zu Rudolf Steiners Leben und Werk.


EAN 9783723510452

Hersteller: Verlag am Goetheanum

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten