Auferstehen inmitten von Untergängen

Eine symptomatologische Betrachtung des Jahres 1912

von Jens Göken

In seiner geschichtlich-essayistischen Studie beleuchtet der Autor das Spannungsfeld 1912: den Untergang des Luxusdampfers Titanic im Eismeer und die näheren Umstände von Rudolf Steiners Begründung der Anthroposophischen Gesellschaft sowie die Verknüpfung dieser beiden Ereignisse – vor dem Hintergrund der menschheitlichen Herausforderungen im Jahr 2012.


EAN 9783942754125

Hersteller: Edition Immanente

15,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lagernd, Lieferzeit ca. 1-3 Wochen

In seiner geschichtlich-essayistischen Studie beleuchtet der Autor das Spannungsfeld 1912: den Untergang des Luxusdampfers Titanic im Eismeer und die näheren Umstände von Rudolf Steiners Begründung der Anthroposophischen Gesellschaft sowie die Verknüpfung dieser beiden Ereignisse – vor dem Hintergrund der menschheitlichen Herausforderungen im Jahr 2012.


Erscheinungsdatum: 2012
Auflage: 1
Seiten: ca 161
Format: 21,0 x 13,5 cm
Einbandart: Paperback
ISBN: 9783942754125