Hochpotenzen (über D 30) in der Homöopathie - ein (pseudo)wissenschaftliches Unding

2. aktualisierte Auflage

von Michael Heinen-Anders | 20.10.2019

Ein Beitrag zur Homöopathie-Debatte in aufklärerischer Absicht.


EAN 9783748190707

Hersteller: BoD – Books on Demand

3,99 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lagernd, ca. 1-4 Wochen

Ein Beitrag zur Homöopathie-Debatte in aufklärerischer Absicht.

Michael Heinen-Anders wurde am 25.02.1960 in Köln geboren. Er studierte an der Bergischen Universität Wuppertal Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. 1989 schloss er das Studium als Diplom-Ökonom ab. Michael Heinen-Anders trat 1994 der Anthroposophischen Gesellschaft, Zweig Köln, bei. Seit 2012 ist er gleichfalls Mitglied der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft. Er veröffentlichte zahlreiche literarische, essayistische und wissenschaftliche Schriften.

Erscheinungstermin: 21.10.2019
Auflage: 2. Auflage
Produktform: Softcover
Anzahl Seiten: ca. 28
Format: 210 x 1480 mm
Einbandart: Paperback
ISBN: 978-3-7481-9070-7