Bei der Frage nach der Esoterik der Anthroposophischen Gesellschaft selbst ergibt sich zumeist als Antwort, dass diese vor allem mit der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft verbunden sei. Dabei wird weniger berücksichtigt, dass Rudolf Steiner an der Weihnachtstagung auch der Anthroposophischen Gesellschaft dezidiert eine Esoterik zugeschrieben hat, die seitdem alle ihre Aktivitäten zu durchdringen habe. Nur wenn dies erreicht wird, kann die Gesellschaft ihre zentrale Aufgabe in der heutigen Zeit erfüllen: «Die denkbar größte Öffentlichkeit zu verbinden mit echter, wahrer Esoterik» (Rudolf Steiner). Worin das Wesen dieser einmaligen Esoterik besteht, und wie sie tatsächlich verwirklicht werden kann, darauf soll dieses Buch eine Antwort geben.

  • Broschiert: 186 Seiten
  • Verlag: Verlag am Goetheanum (20. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3723514790
  • ISBN-13: 978-3723514795
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 12 x 1,4 cm

Die Esoterik der Anthroposophischen Gesellschaft

von Sergej O. Prokofieff

Bei der Frage nach der Esoterik der Anthroposophischen Gesellschaft selbst ergibt sich zumeist als Antwort, dass diese vor allem mit der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft verbunden sei. Dabei wird weniger berücksichtigt, dass Rudolf Steiner an der Weihnachtstagung auch der Anthroposophischen Gesellschaft dezidiert eine Esoterik zugeschrieben hat, die seitdem alle ihre Aktivitäten zu durchdringen habe.


EAN 9783723514795

Hersteller: Verlag am Goetheanum

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten