Ich bin anders als Du

Vom Selbst- und Welterleben des Kindes in der Mitte der Kindheit

von Peter Selg

Die Monographie - der vierte Band von Studien zur geisteswissenschaftlichen Entwicklungsphysiologie und Pädagogik aus dem Ita Wegman Institut (Arlesheim) - erschließt erstmals in der Sekundärliteratur den Gesamtumfang von Rudolf Steiners Darstellungen zum Umbruch in der Mitte der Kindheit, gegen das neunte Lebensjahr. Viel weniger im Blickpunkt der Öffentlichkeit (aber auch der Eltern und Erzieher) als die Krisen der Pubertät, jedoch nicht weniger bedeutend und diesen vorausgehend, ereignen sich zu dieser Zeit lebensgeschichtlich relevante Veränderung im Selbst- und Weltverhältnis des Kindes, auf leiblicher, seelischer und geistiger Ebene. Ein hochinteressantes und hilfreiches Buch für Eltern und Pädagogen!


EAN 9783905919325

Hersteller: Ita Wegman Institut

20,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

Ich war zehn Jahre alt, […] als ich die schmerzvolle, gleichsam totale Erinnerung des unergründlichen Gelebthabens beim Lesen eines Rückertschen Gedichtes im deutschen Lesebuch kennenlernte: „Aus der Jugendzeit, aus der Jugendzeit klingt ein Lied mir immerdar, ach wie liegt so weit, ach wie liegt so weit, was mein einst war.“ – Es war wie ein Verloren-Haben, im gleichzeitigen Ahnen unendlicher Fülle dessen, was mir schon einmal gegeben war. Die Stimmung der Ferne, in eins mit einer Seeligkeit des mir Unerreichbaren und mir doch Angehörenden, machte die Seele weit, indem sie zugleich das Herz brechen wollte. (Karl Jaspers)

2011, 120 S. Broschur. ISBN 978-3-905919-32-5, Verkaufspreis 20 €