Der geistige Kern der Waldorfschule

von Peter Selg (Autor)

Der von Peter Selg in der Waldorfschule Lübeck gehaltene und im Radio gesendete Vortrag thematisiert zentrale Intentionen der Waldorfschule, ihre Beziehung zu Rudolf Steiner und ihre therapeutischen, heilenden Akzente - nicht nur im Hinblick auf die körperliche wie seelische Gesundheit der Kinder und Jugendlichen, sondern auch auf den Erwerb von Sozial- und Friedensfähigkeiten, für die Menschenbildung im humanistischen Sinne.


EAN 9783952342565

Hersteller: Ita Wegman Institut

12,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

Der von Peter Selg in der Waldorfschule Lübeck gehaltene und im Radio gesendete Vortrag behandelt zentrale Intentionen der Waldorfschule, ihre Beziehung zu Rudolf Steiner und ihre therapeutischen, heilenden Akzente – im Hinblick auf die körperliche wie seelische Gesundheit der Kinder und Jugendlichen sowie auf den Erwerb von Sozial- und Friedensfähigkeiten, für die Menschenbildung im humanistischen Sinne. Nicht zuletzt die Gewaltkatastrophen an Schulen zeigen die Relevanz dieser pädagogischen Zielsetzungen auf, damit auch die Aktualität der Waldorfschulen. Deutlich wird zugleich, dass sich die Waldorfschule ihren Aufgaben auf der Grundlage ihres spezifisch anthroposophischen Fundamentes wirklich stellen muss: «Ohne das wird unsere Waldorfschule nur eine Phrase bleiben … Wir müssen die Sache innerlich wahr machen.» Rudolf Steiner


Erscheinungsdatum: 02.10.2017
Auflage: 4
Seiten: 96
Format: 17,0 x 10,5 cm
Einbandart: Kartoniert
ISBN: 9783952342565