projekt zeitung | world initiative diary [Broschiert]

von Benjamin Kolass und Philipp Tok (Hrsg.) |

Ein Sonderheft von projekt.zeitung für das ›festival.forum‹ der Jugendsektion in Dornach. Quer über den Globus werden verschiedene Initiativen präsentiert, die mit der Jugendarbeit am Goetheanum verbunden sind. Ein ›Weltinitiativtagebuch‹; persönliche Schilderungen aus dem täglichen Leben, Beschreibungen spezieller Momente. ›Wenn die Sonne in Auckland aufgeht, berührt sie zugleich, zum letzten mal, die Schweiz.‹


EAN 9783941667082

Hersteller: projekt.zeitung

6,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Texte in Englisch oder Deutsch von

Kathleen Morse, Chicago | Rose Nekvapil, Järna | Rosa Scarlette Henderson, New Zealand | Natascha Neiseke, München | Annie Sauerland, Ramallah, Palestine | Philipp Busche, Tübingen | Salbjörg Ýr Guðjónsdóttir, Iceland | Katharina Ludwig, Basel | Florian Lück, Hugoldsdorf | Jonas van den Gathen, Stuttgart | Seth Jordan, Massachusetts | Matthew Temple, worldwideweb | Amy Littlefield, Vermont, USA | Johannes Nilo & Philipp Tok, Arlesheim, Schweiz | Boris Kaesbach, UK | Cari Burdett, Noemi Glen, Eric Schneeberger, Quebec

 

 

kalender.texte – berichte und ankündigungen von initiativen

Wechsel um’s Studentenhaus ›Bornstr11‹ in Berlin, In Hamburg ist Rettung in Sicht, ›Die Tat ist alles…‹ – Goethes ›Faust‹ I und II in Hamburg-Wandsbeck, ›idem‹ in Amsterdam, Sieben Tote in acht Szenen im Tschechow-Studienjahr Berlin, Jugendtagung ›ICEland‹, Jugendtagung ›ideallusion‹ in Rumänien, workcamp ›partage‹ an der Elfenbeinküste, ›Treffpunkt.Mensch‹ in Berlin, ›Koecreafrance‹ bij Limoges, ›up-to-me‹ Weltjugendseminar, Burgtheatersommer Rosslau in Sachsen-Anhalt, Stipendium für Junges Unternehmertum, XX. Sommerakademie in Kassel, ›quand le son fait sens‹ – rencontre francophone des jeunes, ›Zwischen Selbstgestaltung und Anpassung‹ – Visionen für Kindheit und Gesellschaft auf dem 4. Kölner Kongress, ›Zukunftswerkstatt Gesundheit‹ für junge MedizinerInnen, Studium und Weiterbildung am Goetheanum, Monte Azul – Soziale Plastik, ›Grund und Boden‹ in Berlin, Herbstakademie Frankfurt, Freie Bildungsstiftung in Cottbus, ›Einleben‹-Film sucht Darsteller, Workcamp in Nicaragua, ›Jugend für Zukunft‹ – multi-ethische Camps im Kosovo

Juli 08

Benjamin Kolass und Philipp Tok (Hrsg.)

Broschüre mit Klebebindung

Hochformat, 174 x 110 mm, 72 g

80 Seiten, Text und Fotografie

in deutscher und englischer Sprache

zwischenzeit e.V.

ISBN 978-3-941667-08-2