Musik

  • Der Graf von Saint Germain und die Musik
    Der Graf von Saint Germain und die Musik
    M. Mosmuller, T. Senne, J. Mosmuller Saint Germain ist ein spiritueller Meister, der zwischen Orient und Okzident vermittelt, nicht zuletzt zwischen Buddhismus und Christentum und ein 'Alchemist' der gerne experimentierte in Laboratorien zwischen dampfenden Phiolen und forschte nach geeigneten Mitteln, Textilien zu färben oder Diamanten zu reinigen. Aber Der Graf von Saint Germain war auch ein Mann mit Zopfperücke und feinen Gesichtszügen, die ein leichtes Lächeln umspielt - ein Bild, das den Grafen von Saint Germain im Stil des 18. Jahrhunderts zeigt.
      Nicht lagernd
    30,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Vorträge zur Musik
    Vorträge zur Musik
    Peter-Michael Riehm Vom Logos der Musik – Metarmorphosen des Übens – Phänomenologische Analysen und Ästhetik In den Vorträgen zur Musik spiegelt sich prismatisch Peter-Michael Riehm‘s musikalisch-anthropologischer Kosmos
      Nicht lagernd
    13,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Jedes Kind kann singen
    Altemüller/Ronner/Appenzeller Über den Umgang mit Brummern – Eine Zusammenstellung von Beiträgen Die verschiedenen Beiträge in diesem Heft geben Anregungen und Hilfestellungen um dem Kind zu helfen, seine helle Kopfstimme zu finden. Es werden Wege gezeigt, wie das mit ganz einfachen Übungen (Töne, Klänge, Lieder in Quintenstimmen) gelingen kann.
      Nicht lagernd
    5,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die Obertonreihe
    Benedikt Burkhardt Eine Betrachtung harmonikaler Phänomene Die Obertonreihe stellt eine einzigartige Klang-Hieroglyphe dar, deren Gestalt, Wesen und Bedeutung weit über die rein akustische Dimension hinausweisen.
      Nicht lagernd
    15,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Euphonetische Gründe
    Thomas Brunner Betrachtungen zur Kunst „Euphonetische Gründe“ – Der Titel dieser Aufsatzsammlung entstammt einer Aussage Goethes, die uns durch Friedrich Wilhelm Riemer, dem Altphilologen und langjährigen Sekretär Goethes überliefert wurde. Euphonie (von griechisch ἐυφωνία [euphōnía]: „gute/schöne Stimme“ oder „Wohlklang“) bezeichnet einen Zusammenklang, der nicht vorgestellt oder aus einem Gesetz abgeleitet, sondern nur aus der unmittelbaren Wahrnehmung gebildet werden kann.
      Nicht lagernd
    12,80 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Vom Einweihungscharakter der Liederzyklen Franz Schuberts
    Thomas Brunner Franz Schubert war alles andere, als der kleinbürgerliche Schulmeister und bravgemütliche Biedermeiermusikant, als den ihn seine Nachwelt gerne sehen wollte. Schuberts sensibel-gehaltvolle und menschlich-intelligente Textbehandlung zeigt, wie wenig er sich von politischen oder individual-psychologischen Tendenzen vereinseitigen ließ.
      Nicht lagernd
    16,80 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Welt Kymatik Kongress
    Atmani / Manfred Bleffert Vom 31. Oktober bis zum 3. November 2014 kamen Forscher und Künstler in Allerheiligen im Schwarzwald zum 1. Welt Kymatik Kongress zusammen. Gemeinsam mit den Teilnehmern haben sie die Kymatik in Kunst und Wissenschaft ergriffen und erlebbar gemacht.
      Nicht lagernd
    39,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Manengesang
    Atmani Was geschieht, wenn ein Kunstwerk nicht nur von einem Künstler geschaffen wird, sondern durch das gemeinsame Wirken mehrerer Künstler? Und wenn dieses Zusammenwirken auch möglich wäre unabhängig von Begrenzungen durch Zeit und Raum. Was würde geschehen? Diese Frage lässt sich schwerlich beantworten - aber erleben im Manengesang des zeitgenössischen Komponisten Atmani.
      Nicht lagernd
    15,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Mensch und Musik
    Hans Erik Deckert Die Essays in diesem Buch sind eine Anthologie von Aufsätzen und Vorträgen aus den Jahren 1981-2015. Sie enthalten Gedanken über Musik, über das Musikleben unserer Zeit und über das Verhältnis des Menschen zur Musik. Mit Rezension!
      Nicht lagernd
    10,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Aus Liebe zur Musik
    Gunhild von Kries Schritte in ein neues Zeitalter Aus einer tiefen Verbundenheit zur Musik ist dieses Buch entstanden. Es zeugt von der Liebe zu ihrem Wesen und atmet die Sorge um ihre Zukunft.
      Nicht lagernd
    18,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Das Sonnenpferd / Der Mondenbaum
    Julius Knierim The Sunhorse / The Tree of the Moon Märchentexte und Erläuterungen zweisprachig: Deutsch und Englisch.
      Nicht lagernd
    12,50 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Julius Knierim
    Gerhard Beilharz Quellort muss immer die Kunst bleiben Julius Knierim (1919-1999) war eine der innovativsten und einflussreichsten anthroposophischen Musikerpersönlichkeiten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die zu seinem 100. Geburtstag vorgelegte Biografie gibt Einblick in seine vielseitige Tätigkeit.
      Nicht lagernd
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Rein wie das feinste Gold
    Reinhild Brass Lieder für Kinder 23 Lieder für das erste Schulalter, sehr gut geeignet für die pentatonische Flöte oder Kinderharfe. Die Lieder sind aus der Arbeit mit Kindern entstanden. Zwar kann und will mit jedem Lied etwas ganz bestimmtes geübt oder gelernt werden, dennoch verwirklicht sich das Lied beim Musizieren mit den Kindern immer wieder neu.
      Nicht lagernd
    9,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die Erde ist des Herrn
    Reinhild Brass Lieder für Kinder Lieder für Kinder ab ca. 3. Klasse, darunter mehrere Psalmvertonungen.
      Nicht lagernd
    8,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Accompanying Songs with the Lyre
    Gerhard Beilharz A practical course This booklet - translated from "Liedbegleitung mit der Leier" - is intended for people who are familiar with the basics of lyre playing and would like to use the lyre as an accompanying instrument for singing, whether alone, or with others. It contains many exercises and examples of song arrangements and gives an introduction to the basic elements of harmony.
      Nicht lagernd
    16,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Einführung in das Leierspiel
    Susanne Heinz In ihrem Aufbau ist diese Leierschule für den Unterricht ab dem zehnten Lebensjahr und zum Selbststudium geeignet. Sie enthält zahlreiche Abbildungen zu den Grundübungen und viele Notenbeispiele. Der Weg führt vom Spiel sehr leichter Lieder bis zum Spiel mittelschwerer Kompositionen.
      Nicht lagernd
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dem Hören vertrauen
    Reinhild Brass Aus dem Inhalt: Grundlegendes zum Hören - Audiopädie - Instrumente - Der HörRaum als Hörstudio
      Nicht lagernd
    18,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Frühlingsspiel
    Wolfgang Wünsch zum Singen, Spielen und Bewegen für eine Unterstufenklasse Es agieren Sylphen, Gnome, Blumen, Wind und Wintersturm, begleitet von Flöten, Becken, Triangeln, Xylophon, Leier oder Metallophon und (falls vorhanden) Windmaschine.
      Nicht lagernd
    7,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Zusammenklang 2
    Wolfgang Wünsch Liedsätze und kleine Chorstücke für gleiche Stimmen enthält ca. 45 zwei- und dreistimmige Liedsätze, überwiegend zu deutschen und europäischen Volksliedern. Den fremdsprachigen Liedern ist neben dem Originaltext auch eine singbare deutsche Übersetzung beigegeben. Eine Fundgrube an bekanntem und vor allem weniger bekannten Material für die Chorarbeit (Frauen- oder Kinderchor) bzw. für den Unterricht in der Mittelstufe.
      Nicht lagernd
    18,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten