Anthroposophische Medizin

  • Arbeitsbuch zur allgemeinen Menschenkunde und zur medizinischen Propädeutik Rudolf Steiners
    Arbeitsbuch zur allgemeinen Menschenkunde und zur medizinischen Propädeutik Rudolf Steiners
    Thomas Külken Eine Annäherung an die Anthroposophie und den ersten medizinischen Kurs in vier Teilen "Im Frühjahr 2010 richtete ich mein Studium der Anthroposophie neu aus. Bis dahin war ich –allein und mit Freunden–allem nachgegangen, was mir aus dem Werk Rudolf Steiners vor die Augen kam und was sich daraus an Fragen ergab. Nun wollte ich –allein und mit Freunden (danke!) –alle verfügbare Zeit und Kraft auf das Studium und die Ausarbeitung einer Kulturtat Steiners verwenden: die Begründungeiner neuen Epoche der Medizin mit den drei einleitenden Vorträgen des Ersten Medizinischen Kurses («Geisteswissenschaft und Medizin») im Jahre 1920."
      Auf Lager
    150,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Gedanken als Medizin
    Gedanken als Medizin
    Marcus Täuber Wie Sie mit Erkenntnissen der Hirnforschung die mentale Selbstheilung aktivieren. Hilfe zur Selbsthilfe mit Erkenntnissen aus Wissenschaft & Mentaltraining Selbstheilung durch mentale Stärke? Das sagt die Hirnforschung Können wir mit der Kraft der Gedanken wirklich schwere Krankheiten besiegen und Schmerzen lindern? Sorgt positives Denken für ein langes, glückliches Leben? Was geschieht in unserem Kopf, wenn uns jemand Hände auflegt, mit Akupunkturnadeln pikst oder wir schamanischen Trommeln lauschen?
      Nicht lagernd
    22,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Tiergestützte Intervention mit Landwirschaftlichen Nutztieren
    Silke Scholl, Kornelia Zipper, Johanna Bäckenberger Grundlagen, Methoden und Beispiele aus der Praxis - Bauernhoftierte als Balsam für Herz und Seele Das vorliegende Buch soll Inspiration und Handwerkszeug für die Umsetzung professioneller Tiergestützter Intervention (TGI) mit Nutztieren in der Praxis sein.
      Nicht lagernd
    29,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Anthroposophische Medizin
    Thomas McKeen Einführende Vorträge und Aufsätze Mit einem Geleitwort von Harald Merckens und einem Text zur Merkur-Skulptur von Karolin Steinke
      Nicht lagernd
    48,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Heilpflanzen in Rudolf Steiners Geisteswissenschaft und Medizin
    Gerbert Grohmann Heutigen Lesern bereitet es zunehmend Schwierigkeiten, sich mit dem "O-Ton" Rudolf Steiners zu befassen. Gerbert Grohmann leistete einen Beitrag zum Verständnis der Heilpflanzen in "Geisteswissenschaft und Medizin". Weitere Publikationen Grohmanns, Essays von Wolfgang Schad und Hans Broder von Laue sowie eine Auswahlbibliographie neuerer Arbeiten runden den vorliegenden Reprint ab.
      Nicht lagernd
    38,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Metall-Funktionstypen
    Alla Selawry in Psychologie und Medizin - Zur Therapie mit Silber, Merkur, Kupfer, Eisen, Zinn, Blei und Gold Zur Therapie mit Silber, Merkur, Kupfer, Eisen, Zinn, Blei und Gold
      Nicht lagernd
    78,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Paul Schatz
    Benjamin Kolass (Hg.) Erfinder zwischen Kunst und Technik Paul Schatz‘ Lebensideal galt der Verwirklichung einer natur- und menschengemäßen Technik. Seine Erfindungen bekommen im Kontext aktueller Umweltfragen neue Brisanz. Diese Publikation zeigt anhand autobiografischer und zeithistorischer Dokumente Paul Schatz‘ Weg vom Künstler zum Erfinder. Wesentliche Texte aus dem Nachlass werden erstmals veröffentlicht.
      Nicht lagernd
    16,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Der Therapeut als Künstler
    Peter Petersen Ein integrales Konzept von Künstlerischen Therapien und Psychotherapien Künstler ist der Therapeut nicht nur in den Künstlerischen Therapien. Jeder therapeutische Prozess basiert außer auf Lehrwissen und der Anwendung bewährter Methoden, in einem nicht geringen Maße auf Intuition und kreativem Handeln in der konkreten Arbeit mit dem Patienten.
      Nicht lagernd
    24,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Wir haben es gewagt
    Almar Christian von Wistinghausen Lebensbericht eines Pioniers der Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise Das vorliegende Buch beschreibt die gewagten und abenteuerlichen Anfänge von „Demeter“ in den 1930er und 40er Jahren, aber auch die schmerzliche Vertreibung der Gutsbesitzer nach dem Zweiten Weltkrieg sowie einen Neuanfang unter bescheidenen Verhältnissen. Es ist zugleich Anregung für junge Landwirte als auch Zeitdokument und Vermächtnis.
      Auf Lager
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Anatomie für Heileurythmisten - Bildband
    Renate Thomas 63 großformatige farbige Anatomiezeichnungen tauchten im Nachlass der 2013 verstorbenen anthroposophischen Ärztin Renate Thomas auf, just zu dem Zeitpunkt, als der Info3 Verlag ihr umfangreiches Grundlagenwerk Anatomie für Heileurythmisten (Textband) publizierte. Der nun erschienene Bildband versammelt die fein gearbeiteten, als Unterrichtsmaterial dienenden Zeichnungen aus der Hand der Ärztin, die über drei Jahrzehnte als Dozentin in der Stuttgarter Heileurythmie Ausbildung tätig war.
      Nicht lagernd
    24,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die Botschaft des Schmerzes
    Markus Treichler Anregung und Orientierung für betroffene, Ärzte und Therapeuten "Jeder Schmerz hat eine Deutungsfunktion, ist eine Botschaft" Markus Treichler
      Nicht lagernd
    22,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die Wiedergewinnung des Heilens: Wege zu einer christlichen Medizin
    Volker Fintelmann Wege zu einer christlichen Medizin In diesem Buch übt Volker Fintelmann leidenschaftliche Kritik an dem heutigen, durchgehend ökonomisierten Gesundheitssystem. (...) Imposante Patientengeschichten aus der eigenen lebenslangen Praxis-Erfahrung runden dieses Plädoyer für ein vertieftes Verständnis des Heilens ab. Ein Leitsatz Volker Fintelmanns lautet: "Eine Krankheit heilen heißt, ihren Sinn zu erfüllen."
      Nicht lagernd
    9,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Wenn die Organe sprechen könnten
    Olaf Koob Grundlagen der leiblich-seelischen Gesundheit Diese Neuauflage wurde ergänzt um zwei Kapitel über die Pankreas sowie um die Schild- und Hormondrüsen. Außerdem wurden die Ausführungen zu Milz, Leber und Stoffwechsel erweitert. So können die lebendige Biographie und Physiognomie eines Organs sowie seine gesundheitlichen Beeinträchtigungen werden.
      Nicht lagernd
    18,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Das Geheimnis der Metalle
    Frank Meyer Vom Mythos zur praktischen Anwendung in der Anthroposophischen Medizin. Mit zahlreichen praktischen Anwendungsbeispielen! Sie bilden das Herz der Anthroposophischen Medizin: die Metalle. Seit alters her bekannt, können sie auch heute, richtig angewendet, wichtige Selbstheilungsprozesse anregen.
      Nicht lagernd
    14,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Anatomie für Heileurythmisten
    Renate Thomas Von der Formensprache des menschlichen Körpers. Herausgegeben von der Stiftung zur Förderung der Heileurythmie durch Hannelore Wetzel. Renate Thomas hat eine didaktisch hervorragend aufbereitete Einführung in die Anatomie und Physiologie des Menschen hinterlassen, die während einer über 30jährigen Tätigkeit als Dozentin für Medizin an der Heileurythmieausbildung in Stuttgart entstanden ist.
      Auf Lager
    32,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Das Murmeln der Auguste Deter: Kunst im Umgang mit Demenz - Eine Philosophie des Vergessens
    Silke Kirch Silke Kirch schöpft aus einer reichen Erfahrung in der Kunsttherapie mit Demenzpatienten und reflektiert zugleich die neueren Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung. Ein aufschlussreiches Buch das trotz des scheinbar düsteren Themas geistreich und mit Charme den Verlust des Erinnerungsvermögens in einer breiten Perspektive zu deuten weiß. Eine wahre Philosophie des Vergessens!
      Nicht lagernd
    9,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Mit dem Herzen eines anderen leben
    Elisabeth Wellendorf Aus der Arbeit mit Transplantationspatienten Ihre Erfahrungen, ihre Ängste, ihre Hoffnungen Was bedeutet es für einen Menschen, mit dem Organ eines Verstorbenen zu leben? Welche Rolle spielt der Spender in der Phantasie des Empfängers?
      Nicht lagernd
    8,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten