Suchergebnisse für: Elektronische Gefangenschaft

  • Elektronische Gefangenschaft?
    Johannes Greiner, Anton Kimpfler Grenzen der digitalen Technik und geforderte neue Fähigkeiten des Menschen Die Digitalisierung ist die moderne Heilslehre. Einige werden reich durch sie, andere verlieren Orientierung, Denkfähigkeit, Entschlusskraft und Selbständigkeit. Neben den Gedanken der beiden Autoren enthält dieses Buch die Darstellungen vieler Menschen, welche die Gefährlichkeit der Situation mutig ansprechen.
      Nicht lagernd
    25,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Der elektronische Doppelgänger
    Rudolf Steiner In den in diesem Band abgedruckten Vorträgen aus dem Jahre 1917 wird Rudolf Steiners visionärer Blick auf die technologische Entwicklung vom industriellen bis zum digitalen Zeitalter besonders deutlich.
      Nicht lagernd
    13,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • In „okkulter Gefangenschaft“?
    Johannes Kiersch Von der gewordenen zur werdenden Anthroposophie Anthroposophische Institutionen blühen und gedeihen. Aber das Interesse am Kern der Sache geht zurück. Der "Kulturfaktor Anthroposophie" ist in der Öffentlichkeit weit hinter seinen Möglichkeiten zurückgeblieben. Johannes Kiersch macht dafür weniger zivilisatorische Widerstände verantwortlich als vielmehr das Festhalten vieler Anthroposophen an überkommenden Denkformen.
      Nicht lagernd
    16,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Und Gott sprach
    Caroline von Heydebrand, Ernst Uehli Biblisches Lesebuch Ein biblisches Lesebuch für das 3. Schuljahr der Freien Waldorfschule in übersichtlichen Kapiteln mit 31 Illustrationen nach mittelalterlichen Holzschnitten.
      Nicht lagernd
    13,50 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Medienmagie oder die Herrschaft über die Sinne
    Patzlaff, Rainer Mit profunder Sachkenntnis schildert Rainer Patzlaff die verschiedenen Phänomene der Medienlandschaft und ihre Auswirkungen auf das menschliche Bewußtsein. Die neuen Medien bedeuten jedoch nicht nur einen Angriff auf die menschlichen Sinne, sie sind zugleich eine Herausforderung, zukunftsweisende Fähigkeiten des menschlichen Bewußtseins auszubilden.
      Nicht lagernd
    10,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • "Gut" und "Frei" sind eins
    Otto Muggenthaler Gedanken auf dem Weg Der Leser wird eingeladen, mit dem Autor die Aspekte des Weges nach innen zu erkunden und zu erleben.
      Nicht lagernd
    12,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • ARCHIVMAGAZIN. Beiträge aus dem Rudolf Steiner Archiv
    Rudolf Steiner Nachlassverwaltung / Beiträge von Detlef Hardorp, Andrea Leubin, Hans-Christian Zehnter, Anne Weise, Monika Philippi, Renatus Ziegler Nr. 13 / 2023, Schwerpunkt: Zur Sinneslehre Das Archivmagazin Nr. 13 beschäftigt sich mit Rudolf Steiners Aufzeichnungen und Überlegungen zur Sinnesorganisation des Menschen, wie er sie zunächst in seinen Vorträgen vom Herbst 1909 sowie im Kontext des Fragment gebliebenen Buches «Anthroposophie» (GA 45) entwickelt hat.
      Nicht lagernd
    24,80 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Freiheitsgesänge eines Gnostikers
    Konrad Dietzfelbinger Ein vergessener großer Dichter des 2. Jahrhunderts n. Chr. spricht in 42 Liedern voller Kraft und Schönheit von seinen inneren Erfahrungen.
      Nicht lagernd
    18,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die Eroberung des "Kaspar-Hauser"-Throns von Baden
    Edmond Bapst / Rudolf Biedermann (Hg.) Gräfin Hochberg - Grossherzogin Stephanie - Kaspar Hauser Herkunft und Heirat der Gräfin von Hochberg. Die ersten Ränke der Gräfin von Hochberg. Machtkampf zwischen der Gräfin von Hochberg und der Markgräfin Amalie von Baden. Die Hochzeit der Kurprinzen von Baden mit Stephanie Beauharnais. Verhandlungen und Bemühungen zur Anerkennung der Grafen von Hochberg als badische Thronfolger. ...
      Nicht lagernd
    32,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Das Christentum verstehen ...
    Konrad Dietzfelbinger Eine neue Perspektive Zentraler Inhalt des Christentums ist die Auferstehung. Was ersteht da auf? Eine sterbliche Seele mit sterblichem Körper? Oder die unsterbliche Christus-Natur im sterblichen Menschen, die „wie tot“ war?
      Nicht lagernd
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Het is hoog tijd
    Wolfgang Wünsch Een jonge generatie zoekt een nieuwe verhouding tot de schepping Es ist so wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen ihren Weg finden, ihren eigentlichen Zielen näher kommen. Dabei sind sie auf die Hilfe ihrer Lehrerinnen und Lehrer angewiesen.
      Nicht lagernd
    9,50 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Maria Hiszpanska-Neumann
    Brigitta Waldow-Schily Leben und Werk, 1917-1980 "Wer den Geist Mitteleuropas vergegenwärtigen will, wird immer auch besonders den Blick nach Polen wenden müssen. … Diesen mitteleuropäischen Auftrag hat die polnische Malerin und Graphikerin Maria Hiszpanska-Neumann voll ergriffen." Dorothea Rapp
      Nicht lagernd
    19,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Anthroposophische Betrachtungen über das Alte Testament
    Martin Kriele (Hg.), V. Tomberg, W. Seiss Das Besondere dieses Werkes besteht in der systematischen und eigenständigen Zusammenschau vieler Aspekte einer christlichen Esoterik. Anhand von großen Gestalten des Alten Testaments - sowie deren Hintergründen und geistigen Aufgaben - werden entscheidende Ereignisse der Geschichte des israelitischen Volkes geschildert, das unter der Führung der Wesenheit Jahve die Menschwerdung Christi ermöglicht.
      Nicht lagernd
    35,20 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Das Urbild der Ikone
    Johnannes Lenz Andrej Rubljows Dreifaltigkeitsikone und der erneuerte Kultus Mit dem Blick auf die Ikone der Ikonen, die auch heute noch wie ein lebendiges Urbild für das kultische Geschehen wirkt, sei dieses Buch denen gewidmet, die heute eine seelisch wache Beziehung zu dem gegenwärtigen Christus suchen. (Johannes Lenz)
      Nicht lagernd
    14,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Naturwissenschaft, Medizin und Gesellschaft
    Georg Soldner Reflexionen in Auschwitz-Birkenau Unter dem Titel «Medizin ohne Menschlichkeit. Lehren und Lernen von Auschwitz» veranstaltete die Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland (GAÄD) in der Zeit vom 10. bis zum 13. März 2022 ein Seminar an der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau (Polen). Die von der Universität Witten/ Herdecke (Integriertes Begleitstudium Anthroposophische Medizin) seit 2008 in medizinethischen Seminaren mit Dr. phil. Krzysztof Anton aufgebaute Zusammenarbeit ermöglichte auch 2022, im Schatten des nahen Krieges in der Ukraine, über die Verbrechen an diesem Ort, über die Täter und Opfer nachzudenken. Mit im Zentrum unserer Fragen stand dabei einmal mehr die Beteiligung und innere Haltung der SS-Ärzte am «biopolitisch» motivierten Vorgang der Menschenselektion, der Menschenversuche und -tötungen – und die Fragen nach den geistigen Grundlagen, auch innerhalb des medizinischen Systems selbst.
      Nicht lagernd
    10,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Reparieren macht Schule
    Walter Kraus; Claudia Munz; u.a. Die Schüler-Reparaturwerkstatt der Rudolf-Steiner-Schule München-Schwabing - Ein Praxisleitfaden „Reparieren statt wegwerfen – wie das geht, lernen Schüler*innen der Rudolf-Steiner-Schule München-Schwabing in einer Reparaturwerkstatt. Ihre mehrjährigen Erfahrungen dokumentiert das neu erschienene Handbuch ‚Reparieren macht Schule‘.“ (Software AG-Stiftung, 28.01.2019)
      Nicht lagernd
    15,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Virtuelle und spirituelle Wirklichkeiten / Virtual and spiritual Realities
    Michaela Glöckler Michaela Glöckler beschreibt, dass wir die Kulmination des Materialismus als einen Durchgangspunkt in der Evolution verstehen können. Daraus kann eine Welt kommender Generationen hervorgehen, deren Grundlage die selbstlose Wandlungskraft der Liebe wird, die zugleich die Offenbarung des Christuswesens ist.
      Nicht lagernd
    12,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten