Verlag für Anthroposophie

Verlag für Anthroposophie LogoDer Verlag für Anthroposophie wurde gegründet, um ein Forum für Autoren zu schaffen, die mehr oder weniger von der repräsentativen anthroposophischen Szene ausgegrenzt werden. Der Anlass war gegeben durch das Auftreten einer außergewöhnlichen anthroposophischen Autorin – außergewöhnlich, weil sie eigene übersinnliche Erfahrungen in geisteswissenschaftlichen Darstellungen veröffentlicht hat. Der Verlag ist jedoch nicht der Verlag eines einzigen Autors: von den 20 seit 2011 neu aufgeführten Titeln sind nur 6 von Judith von Halle, 14 von andern Autoren.

Filter