Literatur

  • I´d like to meet the devil
    I´d like to meet the devil
    Friedrich Könekamp Autobiografie 1897-1977 Friedrich Könekamps Biografie ist eng mit dem zeitgeschichtlichen Geschehen verknüpft, verläuft in den persönlichen und künstlerischen Umbrüchen fast analog dazu. Als aufmerksamer Beobachter mit hoher Sensibilität hatte er einen weitsichtigen und weltoffenen Blick auf die Geschehnisse.
      Nicht lagernd
    24,80 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Der Boulevard
    Der Boulevard
    Tove Jansson So wunderbar wie ein Frühling in Paris ... Ein klarer, neugieriger Blick auf Orte in ganz Europa, auf Frauen und Männer in jedem Lebensalter und in unterschiedlichsten Situationen durchzieht die fünfzehn Erzählungen dieses Bandes. Ob in Paris, Dresden, Helsinki, auf Capri oder in den Schären: Janssons feiner Humor zeichnet so eigenwillige wie liebenswerte Charaktere - einsame Flaneure, frisch Verliebte, junge Künstlerinnen, alternde Autoren - und ja, sogar Hemule und Filifjonken, die wir aus den Mumin-Geschichten kennen.
      Nicht lagernd
    22,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Wenn alles gesagt ist, beginnt das Gespräch
    Philip Kovce Aphorismen Als «aufgesammelte Werke» bezeichnet Philip Kovce Aphorismen oder als «Nadeln ohne Heuhaufen». Tatsächlich kristallisieren sich in der verdichteten rhetorischen Form Denkbewegungen, die durch Kürze und Prägnanz bestechen, sich den Lesenden aber erst im Nach-denken erschließen. Aphorismen bringen auf den Punkt, was sich in langen Diskussionen nur schwer definieren lässt.
      Nicht lagernd
    18,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Hier ist alles sicher
    Anneleen Van Offel Ein Riss geht durch eine Familie. Und ein Riss geht durch ein Land. "Komm nach Israel, Mama." Lang hat Lydia den Hilferuf ihres Stiefsohnes ignoriert, und als sie endlich ankommt, ist es zu spät. Immanuel ist tot. Selbstmord. Sie begibt sich auf die verzweifelte Suche, will verstehen. Ihn und damit auch das Land, das eigentlich eine Zuflucht sein sollte. Vor dem Hintergrund des israelisch-arabischen Konflikts beginnt ein spannender Roadtrip, der tief hineinführt in die Strukturen und Wunden ganzer Generationen.
      Nicht lagernd
    24,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Beat
    Ann Kathrin Ast Ann Kathrin Ast Über die Millennials und ihre Suche nach Intensität. Im letzten Studienjahr plant Beat zuversichtlich seine Zukunft, doch auf einmal ändert sich seine Beziehung zur Musik - und damit ändert sich alles. Sein Leben verliert die Struktur und er den Bezug zur Realität. Doch wie soll er ohne Musik leben? Und was ist Leben überhaupt für ihn und seine Generation, deren Zukunft sich an den Informationen der gegenwärtigen Krisen immer wieder neu verwundet?
      Nicht lagernd
    24,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Waldo
    Sophia-Janet Aleemi Der Beichtvater Karls des Großen Vom Abt der Reichenau zum Weggefährten des Kaisers – Eine Gralsspur – Waldo – einstmals Abt auf der Bodensee-Insel Reichenau – war engster Vertrauter und Berater Karls des Großen, er war sogar dessen Beichtvater und hatte entsprechenden Einfluss. Doch wer weiß das heute noch? Sophia-Janet Aleemi hat Waldos Spuren neu entdeckt und erforscht. Eine so unbekannte wie seltsam anmutende Erzählung aus dem 10. Jahrhundert berichtet aus Waldos Leben.
      Nicht lagernd
    28,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Christliche Initiation. Erinnerungen an Friedrich Doldinger
    Neß Thomas In diesem Buch lernt der Leser einen der Gründungspriester der Christengemeinschaft – Friedrich Doldinger (1897 – 1973) – aus nächster Nähe kennen. Mit den Augen von Weggefährten und Mitstreitern, Priestern und Künstlern entsteht ein lebensnahes Bild von der einmaligen Spiritualität Doldingers, der seinen Individualismus mit spirituellen Impulsen verband und in kreativer Geistesgegenwart ein modernes Priestertum gelebt hat.
      Nicht lagernd
    24,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Hans-Georg Burghardt (1909-1993) - Leben und Werk
    Nicole Kämpken, Siegfried Kross Ein Sonderweg in der "modernen" Musik Die vorliegende Monografie zeichnet Burghardts Lebensweg nach und gibt einen Einblick in Burghardts musikalisches Denken. Seine wichtigsten Werke werden in Analysen vorgestellt, ein ausführliches Quellen- und Werkverzeichnis lädt zur weiteren Auseinandersetzung mit seinen Kompositionen ein.
      Nicht lagernd
    19,80 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Der anthroposophe Wagner
    Udo Bermbach Rudolf Steiner über Richard Wagner Erstaunlich und bisher nahezu unbekannt ist die Tatsache, dass Rudolf Steiner in Richard Wagner einen Geistesverwandten sah, der in seinen musikdramatischen Werken Grundideen der Anthroposophie vorwegnahm, vor allem im Tristan und im Parsifal. So überrascht es nicht, dass Steiner im Jahre 1905 insgesamt 6 Vorträge in Berlin, Köln und Wien zu Wagner und seinem Werk hielt, mit denen er den Komponisten in den Kosmos seines eigenen Denkens einordnete.
      Nicht lagernd
    28,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Rosen für die Rose
    Katrin Bibiella, Martina Aziza Schäfer, Caroline Hartge Blütenlese - 23 Gedichte 23 Gedichte - eine Anthologie über "Die Rose"
      Nicht lagernd
    24,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • "Ach wie gut, dass jemand weiß ..."
    Doris Carla Doussemer Erzählungen aus dem Schrankgrab Geschrieben zur Überwindung der Trauer – die Schwere der irdischen Tatsachen wird umgeformt und verwandelt sich, auch durch den feinen Humor, der sich unterschwellig durch die Zeilen zieht, in Leichtigkeit. Prosa verdichtet sich zu Poesie.
      Nicht lagernd
    16,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Ein Weg zu den Zwölf Stimmungen
    Bernd und Christine Lampe einer mantrischen Dichtung Rudolf Steiners Der Kanon der zwölf Tierkreis-Meditationen ist einmalig in der Geistlyrik des Abendlandes. Sie sind ein Vermächtnis, das jedem Menschen ermöglichen kann, sich selbst Schritt für Schritt einer intuitiven Geisteswissenschaft zu nähern. – Ohne Rückgriffe auf Bibliotheken. – Ohne theosophische Begriffe. – Ohne esoterische oder mystische Terminologien. – Und ohne Wörter religiöser Dogmatik, gleich welcher Konfession, Religion oder Philosophie. – Vor allem aber auch ohne verabredete Bedeutungskonventionen.
      Nicht lagernd
    28,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Vier Weg-Weiser
    Konrad Dietzfelbinger Kafka - Goethe - Rilke - Skovoroda; Konrad Dietzfelbinger: je ein Vortrag zu ihrem Werk Mit vorausschauendem Blick und sensibler Wahrnehmung erkennen die drei klassischen Autoren, Johann Wolfgang von Goethe, Franz Kafka, Rainer Maria Rilke und Hryhorij Skovoroda, woran es dem Menschen mangelt, wodurch er leidet und was zu seiner Entwicklung nötig ist. Durch seine Interpretationen stellt Konrad Dietzfelbinger den spirituellen Weg, wie er in diesen Werken enthalten ist, vor unser Bewusstsein.
      Nicht lagernd
    12,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Margarita Woloschina
    Peter Selg Begegnungen mit Rudolf Steiner, der Anthroposophie und dem Ersten Goetheanum (1905 – 1925) Die Malerin und Schriftstellerin Margarita Woloschina (1882 – 1973) gehörte zu den markantesten und eigenständigsten Persönlichkeiten im näheren Arbeitsumkreis Rudolf Steiners. Das Buch versucht, Woloschinas Autobiografie, ihre umfangreichen Tagebuchniederschriften und den Kontext der anthroposophischen Bewegung von 1905 (dem Jahr ihrer Erstbegegnung mit Rudolf Steiner) bis 1925 in einen detaillierten Zusammenhang zu bringen.
      Nicht lagernd
    26,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Wer war Ita Wegman. Eine Dokumentation
    J. E. Zeylmans van Emmichoven 1876 bis 1925 • BAND 1 Rudolf Steiner und die von ihm entwickelte Anthroposophie sind weltweit bekannt, die anthroposophische Bewegung ist in allen Kontinenten tätig. Dadurch ist das Interesse für die Geschichte der anthroposophischen Bewegung und für das Leben der anthroposophischen Pioniere gewachsen. Zu diesen gehört Ita Wegman.
      Nicht lagernd
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Maximilian Woloschin
    Peter Selg Ein russischer Pazifist «Bei allen Herrschafts- und Staatsformen ein Ausgestoßener sein: / Der Dichter ist das Gewissen des Volkes. In einem Staat ist kein Platz für einen Dichter.» ‘In all States and other forms of rulership to be the outcast: / The poet is the conscience of the people. In a State there is no place for a poet.’ «Und ich stehe allein zwischen ihnen / In der brüllenden Flamme und dem Rauch / Und mit allen meinen Kräften / Bete ich für die einen wie die anderen ...» ‘And I stand alone between them / In the roaring flame and the smoke / And with all my forces / I pray for the one as for the others.’ Maximilian Woloschin (1877 Kiew – 1932 Koktebel, Krim)
      Nicht lagernd
    20,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Jan Stuten
    Angelika Feind-Laurents Musiker und Bühnenbildner am Goetheanum Jan Stuten, geboren und aufgewachsen in Holland, lebte ab 1914 in Dornach und war ein enger Mitarbeiter von Rudolf und Marie Steiner. Bis zu seinem unerwarteten Tod 1948 stand er im Zentrum der Bühnentätigkeit und der musikalischen Arbeit am Goetheanum. Dokumente, Briefe, Gedichte und Texte vermögen ein farbiges Bild dieses vielseitig begabten Künstlers zu vermitteln, der auch eine charismatische, eindrucksvolle Persönlichkeit war. Er war in den unterschiedlichsten Bereichen erfolgreich tätig und staunend stehen wir vor seiner enormen Lebensleistung, deren Spuren noch vielerorts wahrnehmbar sind.
      Nicht lagernd
    35,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Wir eilen durch ein Winkelland
    Ralph Melas Große Gedichte Mantren und andere Verlautbarungen Band IV Lyrische, mantrische und aphoristische Expressionen aus dem Ende des 20.ten und dem Beginn des 21.ten Jahrhunderts bis heute.
      Nicht lagernd
    32,99 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Weiches muss Hartes Weniges Alles besiegen
    Ralph Melas Große Gedichte Mantren und andere Verlautbarungen Band III Band III stellt eine unmittelbare Fortsetzung des wort-künstlerischen Werkes des Autors dar, wie es bereits in Band I und II vorliegt.
      Nicht lagernd
    33,99 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten