Krebs

  • Krebszeichen
    Krebszeichen
    Johannes Matthiessen Vom initiatischen Weg eines Krebspatienten Mit seinem Buch, so schrieb Johannes Matthiessen, wolle er dazu ermutigen, auch in schwierigen Zeiten nicht zu vergessen, dass der Mensch ein «Ausdruckswesen» sei.
      Nicht lagernd
    30,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Mensch, Mistel und Wirtsbaum
    Elisabeth Krauß, Jan Albert Rispens Grundlegendes zu einer rationellen Wirtsbaumwahl in der anthroposophischen Misteltherapie Die menschenkundliche Begründung der anthroposophischen Krebstherapie geht zurück auf die Forschungen Rudolf Steiners am Anfang des 20. Jahrhunderts und gipfelt in der Konzeption eines neuen Heilmittels aus der Weißbeerigen Mistel (Viscum album). Die innige Beziehung dieser Pflanze zu ihrem spezifischen Gastgeberbaum bildet dabei das Herzstück der Therapie.
      Nicht lagernd
    28,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Erinnerungen an Rudolf Steiner
    Norbert Glas Und Betrachtungen aus dem Nachlass Norbert Glas (1897–1986) ist vor allem als Arzt, Begründer einer anthroposophisch orientierten Physiognomie, Krebsforscher und Verfasser zahlreicher Biographien bekannt geworden. Auf Bitten von Freunden schrieb er am Lebensende seine so bescheiden gehaltenen wie aufschlussreichen und menschlich schönen Erinnerungen an den großen Lehrer seines Lebens nieder.
      Nicht lagernd
    25,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Die antitumorale Speisekarte
    Henning Schramm Was Krebszellen nicht mögen Zum Thema Krebs und Ernährung gibt es immer noch sehr wenig Literatur, obwohl es einen grossen Bedarf vonseiten der Patientinnen und Patienten gibt. Dies zeigt sich auch darin, dass die 2015 erschienene anthrosana-Publikation «Was Krebszellen nicht mögen» bereits vergriffen ist.
      Nicht lagernd
    10,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Erklärung, Prophylaxe, Therapie der Krebskrankheit aus ganzheitlicher medizinischer und spiritueller Sicht
    Heinz Grill Das Buch richtet sich an Betroffene, deren Angehörige und Therapeuten. Es kann begleitend zu jeder Art Therapie als sinnvolle Ergänzung hinzu genommen werden. Die vielen Anregungen zur Selbsterziehung und Selbsttherapie können auch Menschen, die sich nach einer Operation oftmals "allein gelassen" fühlen, weiterhin begleitend unterstützen und Ihnen eine hoffnungsvolle Perspektive schenken.
      Auf Lager
    26,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Mensch und Mistel
    Selg, Peter Die Begründung der onkologischen Viscum-Behandlung durch Rudolf Steiner und Ita Wegman. Band 1: 1917-1925. Peter Selg legt in diesem Buch die erste umfassende historische Studie über die Begründung der anthroposophischen Misteltherapie der Krebskrankheit durch Rudolf Steiner und Ita Wegman vor.
      Nicht lagernd
    68,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Geriatrie
    Dr. med. Matthias Girke Grundlagen und therapeutische Konzepte der Anthroposophischen Medizin Geriatrie aus Sicht der Anthroposophischen Medizin - ein Fachbuch für interdisziplinäre Versorgung im häuslichen und stationären Bereich.
      Nicht lagernd
    98,00 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Besinnung finden im Leben mit Krebs
    Bart Maris Gedanken und Orientierung für Betroffene Der andere Krebsratgeber – Besinnung auf der roten Faden des eigenen Lebens - Krebs fordert die betroffenen Menschen heraus, sich umfassend über geeignete Therapien zu informieren und wichtige Entscheidungen zu treffen. Sie sind aber auch gefragt, sich auf das Leben mit dem Krebs einzulassen: Welche Werte sind jetzt wesentlich?
      Auf Lager
    12,90 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • In der Dämmerung des Lebendigen
    Thomas Hardtmuth Hintergründe zu Demenz, Depression und Krebs Die wachsende Zahl von Demenz-, Depressions- und Krebserkrankungen in der gegenwärtigen Zeit fordert ein neues Fragen und ein neues Denken heraus.
      Nicht lagernd
    14,80 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Das verborgene Ich
    Thomas Hardtmuth Aspekte zum Verständnis der Krebskrankheit Trotz aller medizinischer Bemühungen haben wir es heute mit einer immer weiteren Zunahme der Krebserkrankung zu tun. Das Buch möchte den Blick auf neue Perspektiven ermöglichen, alte Denkformen überwinden helfen und übergeordnete Zusammenhänge aufzeigen.
      Nicht lagernd
    14,80 EUR *
    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten